.

Veranstaltungen


Wiedereröffnung Kulturscheune Thyrow

Datum:05.11.2021
20:30

Die Kulturscheune in Thyrow wird wiedereröffnet.



Zurück zur Übersicht


Und außerdem findet ihr alles Aktuelle auch auf Facebook und Instagram.

Die Band

Gegründet 2017 als Faschingsband treten die Carousellies mittlerweile überall auf, wo gute Stimmung gefragt ist und wo es eine Bühne gibt. Auf Straßen-, Dorf- und Stadtfesten, in Almhütten aber auch auf Privatfeiern wie Hochzeiten oder Geburtstagen und natürlich weiterhin auf Faschingsveranstaltungen entsteht eine einzigartige Atmosphäre, die sowohl das Publikum als auch die Band immer wieder aufs Neue verzaubert.

Das Repertoire ist dabei so vielfältig wie Musik sein kann und reicht von Deutschrock (u.a. Die Ärzte, Die Toten Hosen, Westernhagen, Grönemeyer, Linie 1) über internationale Alltime Klassiker (Springsteen, Elton John, Amy Winehouse u.v.m.) bis hin zu Partykrachern und Stimmungsliedern. Dabei werden die Songs auf „Carousellies Art“ interpretiert, um so Magie in jede Veranstaltung zu bringen und  das Publikum vor allem zum Mitmachen zu animieren.

In der aktuell fünfköpfigen Besetzung mit: Swen - (an mehreren) Keyboards, Katrin - Bass und Gesang , Max -Schlagzeug, Fine – Geige , Gitarre und Gesang sowie Stephan - Gesang und Gitarre, überzeugen sie mit absoluter Leidenschaft und 100%iger Live-Musik. Sie werfen dabei alle ihre musikalischen, gesanglichen und komödiantischen Talente in die Waagschale und euphorisieren ihre geneigte Zuhörerschaft.

Ursprünglich als kleiner Versprecher entstanden, träumt die Band jedes Jahr aufs Neue von einem großen Open Air Saisonabschluss in der Waldbühne Berlin am 31. September.  Da es dieses Datum vermutlich nicht schaffen wird, neu in den Kalender aufgenommen zu werden und auch der Auftritt in der Waldbühne noch etwas weiter weg erscheint, meldet euch und holt die Carousellies einfach auf eure Bühne!


Stephan

Frontmann & Sängerin einer Rock-Pop-Coverband, Gitarre

Swen

Keybords, Arrangeur, "Das Gehör",  Wahl- und Teilzeitzürcher

Max

Schlagzeug

Katrin

Bass, Management

Fine

Geige, Gitarre, Gesang

 


 

Technikcrew

Marek (aka Josch)

Chef-Lichttechniker, Stilberater, Kritiker, Fan, Unterstützer, Skifahrer, Hammertyp

Jens (aka Buffy)

Lichttechniker, Tontechniker- Anwärter, Roadie, Eiserner


Repertoire

Die Carousellies bringen Magie in jede Feier und auf wirklich jede Bühne. Die Bandbreite der Songs überrascht jedes Mal aufs Neue , manchmal sogar die Bandmitglieder selbst. ;) In der Regel ist das Programm abendfüllend, das heißt 2-4h Stunden.
Deutsche und englische Rocksongs stehen ebenso in der Setlist wie Partyklassiker, aber auch Balladen und selbstverständlich Tanzmusik. 

Hier kommt jetzt eine lose Beispiel-Aufzählung:

Angels (R. Williams)
Blinding Lights (The Weekend)
Dancing in the dark, River (B. Springsteen)
Cello (Lindenberg)
Crocodile Rock (Elton John)
Du hast den Farbfilm vergessen (N. Hagen)
Kling Klang (Keimzeit)
Über den Wolken (R.Mey)
Narcotic (Younotus)
Valerie (A Winehouse)
Whiskey in the jar (Irish Folk)
Sonne in der Nacht (Maffey)
Ham Kumst (Seiler & Speer)
Westerland, Nie wieder Krieg, Teenagerliebe, Zu spät, Schrei nach Liebe (Die Ärzte)
Enjoy the silence (Depeche Mode)
Ein Kompliment (Sportfreunde Stiller)
Here comes the rain again (Eurythmics)
Hulapalu (A. Gabalier)
Hey Du (Beatsteaks)
Halt mich (Grönemeyer)
Seven Nation Army (The White Stripes)
Sexy, Wieder hier, Geiler ist schon (M.M. Westerhagen)
Skandal im Sperrbezirk (Spider Murphy Gang)
Halbstark,Tage wie diese, Kein Alkohol ist auch keine Lösung (Toten Hosen)
Time to wonder (Fury in the Slaughterhouse)

u.v.m.

Auf Wunsch spielen wir manchmal sogar Lieblingslieder.

Soziale Netzwerke